ZHAC wurde 2014 von Dirk Zweering und Christoph Helmus nach langjähriger Zusammenarbeit bei einem international renommierten Architekturbüro gegründet. Effizienz in Form und Funktion sowie die Ästhetik der Gesamtheit sind für ZHAC Ergebnis von lebendiger Kreativität und offener, ehrlicher Kommunikation mit Kunden und Projektpartnern.

Partner

Dirk Zweering

Christoph Helmus


Büroleitung

Roswitha van der Kooi


Mitarbeiter seit 2015

Daniel Körner / Julika Metz / Janna Steinhart / Vincent Wörl / Emily Hug
Matthias Gries / Sarah Leibeling / Arne Meyer /
Maximilian Schlechtingen / Kai Sommer / Johannes Wintz


Dirk Zweering ist Mitgründer und Partner von ZHAC Zweering Helmus Architektur + Consulting. Geboren 1973 in Emmerich am Rhein, studierte er Architektur an der RWTH Aachen und an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien in der Meisterklasse von Prof. D. Prix.
Nach Abschluss des Studiums mit Diplom und Auszeichnung war er seit 2001 für das Büro kadawittfeldarchitektur in Aachen tätig. Nach der projektleitenden Bearbeitung des Projektes Autohaus Pappas in Salzburg, war er ab 2005 als Büroleiter maßgeblich an einer Vielzahl von Wettbewerbs- und Realisierungsprojekten beteiligt. Als Projektleiter / Projektpartner prägte er u.a. Projekte, wie das adidas-Headquarter „LACES“ in Herzogenaurach, das Keltenmuseum am Glauberg, den Erweiterungsneubau der IMC Fachhochschule Krems (A), die KiTa der Beiersdorf AG in Hamburg, die Archäologische Vitrine Elisengarten und die Saint-Gobain Hauptverwaltung in Aachen. Er lehrte von 2004 bis 2010 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Gebäudelehre und Entwerfen an der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen und 2017 als Lehrbeauftragter am Lehrgebiet für Entwerfen/Gebäudelehre/CAAD der FH Aachen.


« zurück


Christoph Helmus ist Mitgründer und Partner von ZHAC Zweering Helmus Architektur + Consulting. Er studierte Architektur an der RWTH Aachen und an der TU Delft und erhielt 2006 sein Diplom mit Auszeichnung sowie eine Anerkennung des Förderpreises der Stiftung Deutscher Architekten. Er arbeitete für O.M.A. und bis 2014 für das Büro kadawittfeldarchitektur in Aachen. Neben Büroneubauprojekten wie das adidas-Headquarter „LACES“ in Herzogenaurach, das Studierenden Service Center der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, bearbeitete er u.a. das Wohnungsbauprojekt „Frankenberger Höfe“, Aachen, in projektleitender Funktion. Christoph Helmus ist zertifizierter Auditor der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) und führte als Consultant Nachhaltigkeits-Pre-Checks für Bürogebäude und die DGNB-Platin-Zertifizierung einer KiTa durch. Er unterrichtete als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls für Bauplanung und Baurealisierung bis 2017 an der Fakultät der RWTH Aachen Bachelor- und Masterklassen. Er etablierte das Forschungsfeld Kirchenforschung mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Umnutzungsstrategien für Kirchen der Nachkriegsjahre.


« zurück


Roswitha van der Kooi ist seit 2016 Büroleiterin bei ZHAC Zweering Helmus Architektur + Consulting. Sie studierte Architektur an der FH Aachen. Nach ihrer Tätigkeit bei fischerarchitekten (Aachen), arbeitete sie von 2003 bis 2016 für das Büro kadawittfeldarchitektur in Aachen. Aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrung im Bereich komplexer Ausführungsplanungen u.a. für die Aachen Münchener Hauptverwaltung in Aachen und das adidas-Headquarter in Herzogenaurauch sowie als Projektleiterin von großen Büro- und Wohnungsbauprojekten wie u.a. den Frankenberger Höfen in Aachen und dem Wohnbauprojekt Freiraum Maxglan in Salzburg (A), steht sie für eine hohe Planungs- , Koordinations- und Umsetzungsqualität bis ins Detail.


« zurück